Stadt & Religion

Eingestellt am Oktober 20, 2011Von mzin die Kategorie Global Prayers, Saloons

globalPrayers.Saloon #5. Making Religious Cultures Visible.

globalPrayers.Saloon #5 Making Religious Cultures Visible. Roundtable about artistic approaches to religious spaces and spiritual practices in the cities.Weiterlesen

Eingestellt am Oktober 15, 2011Von mzin die Kategorie Global Prayers, Saloons

globalPrayers.Saloon #3. Liberation Spirits beleuchten

globalPrayers.Saloon #3 Liberation Spirits beleuchten. Gespräch über das Verhältnis zwischen Religion und Befreiung in den StädtenWeiterlesen
globalPrayers.Saloon #2 Künstlerische Aufnahmen. Urban Prayers erforschenWeiterlesen

Eingestellt am März 20, 2011Von mzin die Kategorie Global Prayers, Saloons

globalPrayers.Saloon #1. Urban Cultures ausstellen

globalPrayers.Saloon #1 Urban Cultures ausstellen Präsentation & Diskussion des Ausstellungsprojekts ‚Afropolis’ mit den KuratortInnen Kerstin Pinther & Christian Hanussek Als erstes öffentliches Arbeitstreffen der AG ‚The Urban Cultures of Global Prayers’, welche ab November die gleichnamige Ausstellung in der NGBK realisieren wird, wollen wir das aussergewöhnliche Vorhaben ‚Afropolis’ (Nairobi, Köln, Bayreuth) zur Diskussion stellen. Das breit aufgestellte Projekt ‚Afropolis’ mit Ausstellung, Katalog und zahlreiche Veranstaltungen beschreibt Kairo, Lagos, Nairobi, Kinshasa und Johannesburg. Das kuratorische Kernteam Kerstin Pinther, Larissa Förster und Christian Hanussek navigiert dabei in den Feldern Film und Fotografie,Weiterlesen
Global prayers to go. Erlösung und Befreiung in den Megastädten der Welt Vorträge und Diskussion (Auftaktveranstaltung des Forschungsprojekts „Global Prayers“) „Wenn Gott in den Städten der industriellen Revolution starb, so ist er in den postindustriellen Städten der Dritten Welt wieder auferstanden“, schreibt der Stadtforscher Mike Davis. Erstarkte religiöse „Identitäten“ und Bewegungen zählen heute zu den wichtigsten sozio-politischen Akteuren. Mit der Mobilisierung des Religiösen in den Megametropolen – in Gestalt von Islamisierung, Hindu-Nationalismus oder Pfingstkirchen – geht eine Ethnisierung urbaner und sozialer Konflikte einher. Das multidisziplinäre Projekt „Global Prayers“ untersucht dieWeiterlesen