Monatsarchiv: "Dezember 2004"

Eingestellt am Dezember 17, 2004Von mZin die Kategorie metroZones Reihe, Publikationen

Self Service City: Istanbul. metroZones 4

„Self Service City: Istanbul“ thematisiert aus unterschiedlichen Blickwinkeln die faktische Neugründung der 2700 Jahre alten ›Megapolis‹: Seit 1950 ist Istanbul von einer Million Einwohner durch Zuwanderung auf über zehn Millionen angewachsen. Auf besetztem Land errichteten die ländlichen Arbeitsmigranten zunächst in Selbsthilfe ihre Gecekondus. Innerhalb eines halben Jahrhunderts entwickelten sich diese informellen »Ersatzstädte« städtebaulich, kulturell und politisch zu einer der bedeutendsten Komponenten der »selbstgemachten« Metropole. Eine Entwicklung, die von bürgerlichen Urbanitätsdiskursen oftmals nur als zerstörerische Invasion des bestehenden Istanbuls wahrgenommen wurde. In den Neunzigerjahren hat sich die Zuwanderung in die Bosporus-MetropoleWeiterlesen